Brennen einer CD oder DVD unter Windows 8

Mit Windows 8 können Benutzer CDs oder DVDs brennen, ohne eine Brennapplikation eines Drittanbieters für optische Medien zu installieren.

Um CD oder DVD zu brennen, muss der Computer über einen physischen optischen Medienbrenner verfügen, der ordnungsgemäß im Computer installiert ist, und der entsprechende Gerätetreiber für die Hardware muss ebenfalls installiert sein. Sobald diese Voraussetzungen erfüllt sind, ist das Brennen eines optischen Mediums mit der in Windows 8 integrierten Brennfunktion einfach!

inRead wurde von Teads erfunden.
Wie kann ich eine CD oder DVD in Windows 8 brennen?
Nachfolgend finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Melden Sie sich mit dem Administrator oder dem Standardbenutzerkonto an einem Windows 8-Computer an.
Stellen Sie sicher, dass eine leere CD oder DVD in das optische CD/DVD-Medienlaufwerk eingelegt ist.
Klicken Sie auf die Desktop-Kachel auf dem Startbildschirm, um auf den Desktop zu gelangen.
Klicken Sie auf dem Desktop-Bildschirm auf das Symbol Datei-Explorer in der Taskleiste.

Klicken Sie im geöffneten Fenster Bibliotheken auf Computer im linken Fensterbereich.
Doppelklicken Sie im Fenster Computer unter der Kategorie Geräte mit Wechselmedien auf das optische Laufwerk, auf dem eine leere CD oder DVD eingelegt ist.
Geben Sie im angezeigten Feld Burn a Disc den entsprechenden Titel für die Disc in das Feld Disc-Titel ein.

Klicken Sie auf die Option Mit CD/DVD-Player und dann auf Weiter.
Kopieren Sie im geöffneten Fenster den gewünschten Inhalt von der Festplatte, die hinzugefügt werden soll, und fügen Sie ihn in das leere CD/DVD-Fenster ein.

Klicken Sie nach dem Hinzufügen mit der rechten Maustaste auf den weißen Bereich.
Klicken Sie im angezeigten Kontextmenü auf Auf Disk brennen.
Wählen Sie im geöffneten Feld Burn to Disc die entsprechende Brenngeschwindigkeit aus der Dropdown-Liste Aufzeichnungsgeschwindigkeit aus.

Klicken Sie anschließend auf Weiter, um den Brennvorgang zu starten.
Klicken Sie auf Fertig stellen, wenn Sie fertig sind.
Für einen detaillierten Video-Walkthrough schauen Sie sich das Tom’s Hardware Tutorial Video oben an.

Die oben genannten Inhalte wurden aus unserem Tom’s Hardware Tutorials Forum übernommen, einem Ort für die Fehlerbehebung und das Lernen von Ihren Computerkollegen und Enthusiasten.

Sind Sie ein Experte? Diese Tutorials sind für Leute, von denen du weißt, dass sie dieses spezielle Problem haben, und das ist eine Quelle, auf die sie verweisen können.

Haben Sie eine bessere, schnellere Lösung oder einen alternativen Ansatz, der nicht abgedeckt ist? Lasst es uns im Kommentar unten wissen!

Folgt Marcus Yam @MarcusYam. Folgen Sie uns @tomshardware, auf Facebook und auf Google+.

So beschleunigen Sie die langsamste Komponente Ihres PCs: Du
Tom’s Hardware

Einrichten und Verwenden der Telefon-App unter Windows 10
Tom’s Hardware

So haben wir Windows 10 in 4,9 Sekunden gestartet (Jetzt, besiegen Sie uns)
Tom’s Hardware

So stellen Sie Windows 10 an einem früheren Wiederherstellungspunkt wieder her
Tom’s Hardware

Marcus Yam war von 2008-2014 als Tom’s Hardware News Director tätig. Er trat Ende der 90er Jahre in die Tech-Medien ein und erinnert sich gerne an die Zeiten, als ein übertaktetes Celeron 300A und Voodoo2 SLI ein Gaming-Rig mit der ultimativen Street Credibility enthielt.