Die philippinische SEC deckt einen betrügerischen „auf Überfluss basierenden“ Krypto-Investitionsplan auf

Die philippinische Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission of the Philippines (SEC) hat diesen Monat ein weiteres Unternehmen als Krypto-Stempel gekennzeichnet, das dritte in einem Versuch, Investoren vor einem Investitionsprogramm namens Bitcoin Era zu warnen.

Die SEC, die als so genannte „auf Überfluss basierende Krypto-Währung“

vermarktet wird, sagte in einem Gutachten vom 14. April, dass die Promotoren von TBCoin den Vermögenswert als eine dezentralisierte Krypto-Währung präsentieren, die „darauf abzielt, das globale Finanzsystem zu revolutionieren, um die Armut in der Welt zu beseitigen“.

Das FBI warnt davor, dass die Zahl der Betrügereien im Zusammenhang mit Krypto-Währungen während der Pandemie zunehmen könnte
Das Konzept des Überflusses wird verwendet, um die Unabhängigkeit des Vermögens von „marktgesteuerten Normen“ und Preisen zu rechtfertigen, mit der Begründung, dass der Preis der Währung umso höher ist, je mehr Investoren vorhanden sind.

Windows

Nicht autorisierten Verkäufern von Wertpapieren drohen bis zu 21 Jahre Gefängnis

Die SEC stellt fest, dass die TBC „einen eigenen Parameter für die Generierung des Wertes ihrer TBCoin“ entwickelt hat, der auf der Gesamtzahl der Investoren basiert. Dies läuft auf die Aussage hinaus, dass „wenn die TBC eine Milliarde Investoren aufbringen würde, wäre jeder TBCoin entsprechend eine Milliarde Euro wert“.

Darüber hinaus verspricht der Betrug alle 25 Tage vermeintlich 100% Rendite auf eine Reihe von festen Investitionspaketen. Daher basiert die Intervention der Regulierungsbehörde auf der offensichtlichen Verletzung der Wertpapiergesetze durch die TBC, da das Programm Investoren dazu anregt, ihre Gelder in ihr Vermögen und andere Angebote „statt in passives Einkommen“ zu investieren.

Betrüger übernehmen die Kryptographie

Darüber hinaus stellt die SEC fest, dass TBCCoin selbst als ein Wertpapier im Sinne ihrer Guidance on Crypto Coins and Initial Coin Offers (ICO) betrachtet werden kann, in der festgelegt wurde, dass

„Einige virtuelle Münzen folgen, basierend auf den Fakten und Umständen ihrer Ausgabe, der Natur eines Wertpapiers, wie in Abschnitt 3.1 des Wertpapierregulierungsgesetzes definiert.

Schließlich weist die SEC darauf hin, dass weder die TBC noch ihr Gründer bei der Kommission registriert sind, dass ihnen die erforderlichen Lizenzen fehlen und dass sie nicht bei der Zentralbank des Landes registriert sind. TBC erscheint nicht in der Rangliste von CoinMarketCap, und da der Vermögenswert nicht auf den bekannten Handelsplattformen erscheint, scheint TBC eine eigene, nicht registrierte digitale Währungsbörse zu betreiben.

Aufsichtsbehörde in Texas stellt fest, dass die Firma Cryptomoney über Spenden zur Bekämpfung des Coronavirus lügt

Investoren werden davor gewarnt, in TB zu investieren, insbesondere während der Pandemie, und es wird ihnen mitgeteilt, dass ihnen bis zu 21 Jahre Gefängnis drohen könnten, wenn sie als „nicht autorisierte Verkäufer, Makler, Händler oder Agenten solcher Einrichtungen“ handeln.

Jede Person, die andere für nicht lizenzierte Wertpapierangebote anwirbt, kann ebenfalls strafrechtlich haftbar gemacht werden und Strafen oder Sanktionen unterliegen.

Wie berichtet, verlangt die philippinische Zentralbank, Bangko Sentral ng Pilipinas, Kryptoaustauscher, um eine Lizenz zu beantragen, während die SEC bestimmte Kryptoaktivitäten unter den inländischen Wertpapiergesetzen reguliert.

Anfang dieses Monats hatte die Regulierungsbehörde Investoren vor einer Krypto-Erklärung gewarnt, die als „Bitcoin-Revolution“ bezeichnet wurde.

Die Anpassung des Windows Designs

Mit Windows 7 hat Microsoft ein wirklich einzigartiges und schönes Erscheinungsbild für das Betriebssystem eingeführt. Windows Vista hatte bereits einige Funktionen wie transparente Fensterrahmen mit Glas (Blur-Effekt), aber Windows 7 führte eine Glas-Taskleiste und ein Glas-Startmenü ein, das der Aero-Farbe folgt. Sie wurden von den meisten Anwendern sehr gut angenommen. Unter Windows 8 hat Microsoft den Glaseffekt aus Fensterrahmen und den Unschärfeeffekt aus der Taskleiste entfernt. Unter Windows 10 ist das Erscheinungsbild noch weniger 3D, minimalistisch geworden und verwendet völlig flache Farben ohne Verläufe. Vielen Benutzern fehlt das gute alte Aussehen von Windows 7. Es ist möglich, dass Sie Ihren Laptop Windows 10 in Windows 7 Optik ändern. Lassen Sie uns sehen, wie Sie das Windows 7-Design in Windows 10 erhalten. Es gibt eine Option, um unter Windows 10 einen fast authentischen Windows 7-Look zu erhalten. Es ist möglich, mit einem Drittanbieter-Thema. Es bringt das Erscheinungsbild von Windows 7 zurück zu Windows 10. Erstens müssen Sie die Unterstützung von Drittanbieter-Themen in Windows 10 aktivieren, da Microsoft sie gesperrt hat, so dass nur digital signierte Themen verwendet werden können. Lesen Sie den folgenden Artikel sorgfältig durch: Wie man Themen von Drittanbietern in Windows 10 installiert und anwendet. Es beinhaltet die Installation von UxStyle, damit Sie unsignierte Designs von Drittanbietern verwenden können.

Nachdem Sie das getan haben, führen Sie diese Schritte aus

Der Laptop sollte immer gut organisiert und übersichtlich aussehen

Laden Sie das folgende Archiv herunter: Windows 7 Thema für Windows 10.
Entpacken Sie das Archiv. Es enthält die folgenden Ressourcen:

– Visuelle Stile (Themen).
– Windows 7 Start Orb Image.
– Original Windows 7 Hintergrundbilder.
– Eine ReadMe-Datei.

Entpacken und kopieren Sie den Ordner „Aero 7“ und die Dateien „Aero 7.theme“ und „Basic 7.theme“ an den folgenden Ort: Bestätigen Sie die UAC-Eingabeaufforderung. Öffnen Sie „Personalisierung“ aus dem Kontextmenü des Desktops oder verwenden Sie die Winaero Personalization Panel for Windows 10 App, um das Thema „Aero 7“ oder „Basic 7“ anzuwenden, und Sie sind fertig. hier sind ein paar Screenshots.

Windows 10 mit Basic 7 Design

Beachten Sie, dass diese Haut nicht perfekt ist. Die Taskleiste ist nicht so gehäutet, dass sie wie Windows 7 glasig wird, da Microsoft diese Funktion im RTM-Build von Windows 10 deaktiviert hat. Es gibt auch andere kleinere Probleme wie die Hintergrundfarbe hinter dem Text der Titelleiste. Auch moderne Apps wie Settings bekommen einen etwas hässlichen Rahmen. Der Autor dieses Themas empfiehlt, den AeroGlass-Mod für Windows 10 zu verwenden, um ein echteres Aussehen zu erhalten. Um Transparenz und abgerundete Grenzen zu erhalten, müssen Sie diesem Leitfaden folgen. Danach kannst du so etwas wie dieses bekommen. Das Design soll mit Windows 10 x86 und Windows 10 x64 kompatibel sein, jedoch mit Windows 10, das dem neuen Modell der kontinuierlichen Aktualisierung folgt, kann dieses Design bei zukünftigen Windows 10-Builds beschädigt werden. Wenn Sie planen, Windows 10 RTM Build auf spätere Insider-Builds zu aktualisieren, ist es besser, kein Design von Drittanbietern zu verwenden. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens funktioniert es wie erwartet unter Windows 10 Build 10240. Alle Abspannungen gehen an Sagorpirbd, der der Autor dieses Themas ist. Schau dir sein DeviantArt-Profil und seine Galerie an, um weitere schöne Designs und Sachen für Windows 10 zu erhalten.